Kursleiter*in

Im Rahmen unseres breit gefächerten Kursprogramms im Bereich Familie, Gesundheit und Kreativität können Sie Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen als Kursleiter*in weitergeben.

 

Sie können den Kurs ohne finanzielle Risiken anbieten. Das Familienzentrum übernimmt die Kurs-Administration und bei Bedarf die Organisation der Kinderhüte. Wenn der Kurs zustande kommt, erhalten die Kursleiter*innen 60% und das Familienzentrum 40% der Kurseinnahmen.

 

Hier finden Sie unsere Richtlinien für Kurse.

Unser Kursprogramm erscheint zwei Mal jährlich (Januar-Juli, August-Dezember). Bitte melden Sie sich frühzeitig (September bzw. April), falls Sie einen Kurs anbieten möchten.

 

Sie sind als Kursleiter:in herzlich willkommen. Bitte wenden Sie sich an Lena Wierzbicki, info@familienzentrum-winterthur.ch