Projekte

Einige Angebote und Dienstleistungen des Familienzentrums sind als selbständige Projekte organisiert, wie zum Beispiel die Kinderkleider- und Spielsachenbörse. Im Rahmen solcher Projekte kannst du dich zusammen mit einem motivierten Team ehrenamtlich engagieren, viele wertvolle Erfahrungen sammeln und dich für eine gute Sache einsetzen.

 

Als ProjektleiterIn bist du zusammen mit 1 bis 2 engagierten Frauen/Männern verantwortlich für die Planung und Durchführung eines Projektes. Die LeiterInnen treffen sich je nach Projekt zwei bis vier Mal pro Jahr zu einer Sitzung, um organisatorische Fragen zu klären und das Projekt kreativ weiter zu entwickeln.

Als Projekthelferin hilfst du in einem klar abgesteckten Bereich bei der Vorbereitung oder Durchführung eines Projektes mit. Die HelferInnen arbeiten stundenweise mit, je nach dem gemäss Einsatzplan oder nach freier Zeiteinteilung.

 

Für folgende Projekte suchen wir zur Verstärkung noch engagierte Frauen/Männer:

 

Börse (ProjektleiterInnen)
Börse im Vorfeld planen/organisieren, AnbieterInnen/HelferInnen instruieren, Werbung gestalten, Abrechnung erstellen

 

Börse (HelferInnen)
Mithilfe bei Kleiderannahme, Börsenauf-/abbau, Sortieren, Verkauf, Rückgabe oder Kinderhüte

 

Bitte melde dich für nähere Infos bei: Beatrice Pfiffner079 273 13 22​ 

 

Familienzentrum Winterthur, St. Gallerstrasse 50, 8400 Winterthur, Telefon 052 212 15 12,
info@familienzentrum-winterthur.ch

  • w-facebook

© 2017 by Thomas Schaltegger